Deutschland einer der führenden Medizintechnik Hersteller

Deutschland gilt als 3.größter Medizinprodukt Hersteller nach den USA und Japan. Unter die Bezeichnung Medizinprodukte, fallen von der medizinischen Technik über Op- und Praxisausstattungen bis hin zu Medikamenten, alles was von der Diagnostik bis zur Therapie benötigt wird. So gibt es in Deutschland mehr als 1.130 Medizintechnik Hersteller vorbei hier alle Medizinprodukte hineinzählen. Der gesamte Wirtschaftszweig hat bisher über 180.000 Beschäftigte zu verzeichnen. Die Forschung wird dabei in Deutschland sehr vorangebracht um neue Medizinprodukte zum Wohle der Menschen zu entwickeln und einsetzbar machen zu können. Auf dem Weltmarkt nimmt Deutschland mit der Herstellung und dem Verkauf von Medizinprodukten bis zur OP-Ausstattung einen Gesamtumsatz von 35% ein. Medizintechnik Hersteller unterstehen dabei äußerst strengen Gesetzen. Allem voran das Medizinproduktgesetz (MPG) und die Medizinproduktebetreiberverordnung (MPBetreibV). Diese sind natürlich gerade in der Herstellung und in der Inbetriebnahme von Medizinprodukten notwendig. Im Besonderen und gerade bei der OP-Ausstattung sind sie zwingend und müssen strikt eingehalten werden, um eine Zulassung auf dem Markt zu erlangen.

Der Sinn dieser strengen Gesetzmäßigkeiten und Verordnungen liegt natürlich in der Einhaltung der Qualitätsrichtlinien um die Sicherheit der Diagnostik bis hin zur Therapie zu erhöhen. Deshalb dürfen in der Europäischen Union nur mit einer CE-Kennzeichnung versehene Medizinprodukte in Betrieb genommen werden, wenn diese alle gesetzlich vorgeschriebenen Bestimmungen erfüllen. Die deutschen Gesetzmäßigkeiten und Bestimmungen sind in vielen Ländern hoch geachtet und gerade bei allgemein bekannten und nicht mehr wegzudenkenden technischen Therapiegeräten, vom Ultraschallgerät(Sonographie) über das MRT(Magnetresonanztomographie) oder dem Spiral-CT(Computertomographie) bis zum PET(Positronen-Emission-Tomographie) sehr geschätzt bei Anwendern. Wichtige Interessenvertreter der Medizintechnik Hersteller sind dabei die entsprechenden Verbände denen die Hersteller angehören. Hier erhalten diese Informationen über bestehende und neue Gesetzmäßigkeiten und befinden sich damit immer auf dem aktuellen Stand. Die Zulassung für Medizinprodukte ist deshalb gerade in Deutschland höchsten Ansprüchen an die allgemeine Gesundheit der Menschen geschuldet und eine große Anerkennung für deutsche Hersteller von Medizinprodukten. Dies alles im Gesamtumfang, macht den 3. Rang weltweit in der Herstellung von Medizintechnik von Deutschen Herstellern aus und zeichnet für respektvollen Umgang mit der Gesunderhaltung der Menschheit.

Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.